0 0

Kubrick The Dog. Geschenkausgabe.

Von Sean Ellis. Vorwort von Stella McCartney. München 2014.

16,5 x 24 cm, 144 Seiten, 118 Abb., in Farbe u. Duotone, geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 649775
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kubrick (1998-2009), benannt nach dem amerikanischen Filmregisseur Stanley Kubrick, war der schönste, netteste, originellste und begabteste Hund aller Zeiten - so jedenfalls sieht es sein Besitzer, der englische Fotograf und Filmemacher Sean Ellis (Jg. 1970), noch heute. Kubrick, ein ungarischer Viszla, war zwölf Jahre lang, bis zu seinem Krebstod 2009, Ellis« ständiger Begleiter, auch im Studio. Dies ist ein sehr persönliches Erinnerungsbuch. Es versammelt die schönsten Fotos, die Sean Ellis von seinem Hund gemacht hat - vom tapsigen Welpen bis zum früh ergrauten, von der Krankheit gezeichneten Rüden. Es sind Bilder von animalischer Anmut und Kraft, voller Lebens- und Spielfreude, schließlich Bilder des Abschieds von einem geliebten Gefährten (Text dt., engl.).