Asbach - Privatbrand 8 Jahre, 0,7l

Art. Nr.: 57-4001
Sofort lieferbar. Hinweis: Dieser Artikel wird direkt vom Produzenten versendet - Sie erhalten diesen Artikel in einer separaten Lieferung.

Asbach Privatbrand 8 Jahre gereift -

Inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten

Rund um die Marke Asbach lassen sich viele Elemente finden, die auf die lange Tradition und Geschichte hinweisen. So ist zum Beispiel das Etikett auf der Flasche dem Ursprungsdokument nachempfunden, auf dem Hugo Asbach 1892 das Rezept niedergeschrieben hat. Mit dem roten Siegel soll dieser wichtige Moment unterstrichen werden. Der Löwe im Siegel ist das Wappentier der Familie Asbach, symbolisiert aber auch den Mut des Gründers und steht für die Stärke und Kraft des Produktes. Asbach, eine authentische Marke, tief verwurzelt in Rüdesheim am Rhein, kann zu Recht als deutsches Kulturgut bezeichnet werden. Zahlreiche internationale Auszeichnungen wie die der »World Class Distillery« belegen den höchsten Qualitätsanspruch, dem sich Asbach immer wieder stellt.

Neben der Auswahl der geeigneten Weine beeinflusst der Brennvorgang die Qualität von Asbach in entscheidender Weise. Schließlich gilt es nicht nur, durch den Destillationsvorgang Wasser und Alkohol zu trennen, sondern die empfindlichen Bukett-Stoffe des Weines möglichst vollkommen in das Destillat zu überführen. Die Weine werden in kupfernen Brennblasen, sorgsam auf der Hefe destilliert. Dies geschieht nach dem traditionellen zweistufigen, sehr zeit- und arbeitsintensiven Rauhbrand- Feinbrand- Verfahren.

Nach der Destillation werden die frischen Weindestillate nach Ottersweier am Fuße des Schwarzwaldes transportiert. Hier befindet sich das in seiner Art und Größe einzigartige Asbach- Reifelager sowie die Asbach-Schatzkammer. Die Dauer der Lagerung ist der nächste entscheidende Schritt für die hohe Qualität der Asbach Brände. Weit über das gesetzliche Maß hinaus lässt man bei Asbach die Destillate in den kleinen Limousin- Eichenholzfässern ruhen, bis sie ihre volle Reife und ihr charakteristisches Bukett erreicht haben.Der Feinbrand entzieht dem Fass die natürlichen Aroma- und Farbstoffe, die der ursprünglich klaren Flüssigkeit einen topasfarbenen Ton und einen dezenten, harmonischen Holzcharakter verleihen.

Privatbrand

Destilliert aus erlesenen Weinen der besten Anbaugebiete, reift Asbach Privatbrand mindestens 8 Jahre in kleinen Limousineichen-Fässern. Der vollendet abgerundete Geschmack und die unverwechselbare Bernsteinfarbe machen ihn zum einzigartigen Erlebnis.

FARBE
wie dunkler Bernstein

DUFT
ausgeprägt fruchtig mit Anklängen von dunkler Schokolade und Zedernholz

GAUMEN
vollmundig, ausgeprägt würzig, von kräftigem Fruchtgeschmack mit Mandel- und Gewürznoten im Hintergrund

NACHKLANG
sehr lang, mit kräftigen, aromatisch-reifen Noten