Weinlabel-Gewinnerset - Riesling und Sauvignon Blanc 2016, 2 Fl. à 0.75l

Art. Nr.: WSWMH7002
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Design und Geschmack vereint - Zwei erstklassige Weine vereint mit den künstlerischen Kreationen der S. Pellegrino Weinlabel-Wettbewerbs-Gewinner!

Inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 15,93 €/l
Die beiden Sieger des S. Pellegrino Weinlabel-Wettbewerbs stehen fest und überzeugen durch außergewöhnliche Entwürfe, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten! 

Thea Neubauers Design „ThN2“ zeigt sanfte Wellenlinien und eine zarte Typographie. Man kann die mineralischen Schieferböden oder auch die Wellen der Saar vermuten, wodurch sich die Gestaltung des Labels auf das Anbaugebiet bezieht. Kräftige Farben und eine dynamische Linienführung – Bertram Wolfs Entwurf „Tanz“ ist genauso markant wie der Sauvignon Blanc des Weingutes Polz. Nach Inspiration musste Bertram Wolf nicht lange suchen: Als Vorbild diente ihm ein Werk seiner Frau.

Im Set enthalten: 
  • Weingut Margaretenhof - Riesling „Hochgewächs“ trocken 2016, „Ayler Kupp“, 0.75l - Durch das ausgewogene Restzucker-Säure Spiel und dem anscheinend unbegrenzten Reichtum an Aromen wird die Erfrischung optimiert und man bekommt nicht genug vom Klassiker der deutschen Weißweinrebsorten. Der Riesling reift sehr spät und stellt daher hohe Anforderungen an die Lage. Die selektive Handlese, die schonende und langsame Vergärung im Edelstahltank zur Erhaltung der sortentypischen Aromen und die lange Verlagerung auf der Feinhefe trägt dazu bei, die optimalen Geschmacksnuancen zu erreichen. Die Bezeichnung „Hochgewächs“ ist das Siegel für eine gehobene Weinqualität. 
  • Polz - Sauvignon Blanc "Steirische Klassik" 2016, 0.75l - Helles Grüngelb, reife Sauvignonaromatik mit Anklängen von Stachelbeere, tolle Saftigkeit am Gaumen, gute Struktur und viel Würze im Abgang machen den Wein zu etwas ganz Besonderem! Die Weine der steirischen Klassik sind von großer Fruchtigkeit und Aromatik, die im Edelstahl ausgebaut und damit besonders sorten- und jahrgangstypisch sind. Am besten zu genießen in den drei Jahren nach der Lese. Das Weingut wird von der Familie Polz bereits in der 3. Generation geführt. Qualität und Erfahrung wird mit Innovationsfreude verbunden. Handverlesene Trauben aus den eigenen Weingärten bilden die Basis. Fruchtig klar zeigen sich die Weine der Steirischen Klassik, mit unverwechselbarem Charakter präsentieren sich die Lagenweine. Die Weine tragen das STK Qualitätssiegel, welches das Premium Segment der steirischen Gewächse definiert.


Allergene enthält Sulfite
Herkunftsland Deutschland
Art des Lebensmittels Weißwein

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Trennliniensymbol