Stählemühle - Alte Hegauer Apfelquitte, 0.35l

Art. Nr.: WSSTM7005
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 1 - 3 Tage

Goldmedallien Gewinner der Destillata 2012 -

Inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 357,14 €/l

Im Oberen Hegau, unweit des Bodensees, liegt die Stählemühle, in der seit Mitte des 19. Jahrhunderts immer auch Schnaps gebrannt wurde. 2004 kaufte Christoph Keller, vormals erfolgreicher Kunstbuchverleger in Frankfurt am Main, das Anwesen samt Brennrecht. Aus Neigung eignete er sich Destillateurswissen an, mit Enthusiasmus steigerte er die Qualität seiner Brände und wissenschaftlichen Neuerungen gegenüber zeigte er sich aufgeschlossen – mit dem Resultat, daß die Stählemühle heute zu den drei besten Brennereien der Welt zählt.

Von uralten Quittenbäumen, die hoch über den Bodensee wachsen, wurden die Früchte für unsere Alte Hegauer Apfelquitte geerntet. Eine hervorragende Ernte - honig-duftende goldgelbe Apfelquitten. Diese wurden daraufhin per Handarbeit gesäubert um danach langsam den Vergärungsprozess sowie die Destillation durchzuführen. Das Endresultat war gigantisch - ein traumhaftes Quittendestillat mit einer frischen Zitronennoten, süßem Karamell und saftig, vollen Fruchtaromen. 

Goldmedaille der Destillata 2012 Urteil der Jury: 
„Reintönige, klare und feine Aromatik reifer Quittenfrüchte mit intensiven Zitrusakzenten; gehaltvoll und weich am Gaumen; langanhaltend, fruchtbetont und elegant.“

Seit 2004 bewirtschaften Christiane Schoeller und Christoph Keller das Anwesen der Stählemmühle in Münchhof. Aus dem Hobby Schnäpse zu Brennen entwickelte sich für Christoph Keller in kurzer Zeit eine eigene Marke die in kürzester Zeit hohes Ansehen erlangte. Die Edelobstbrennerei stellt Destillate aus regionalen Obstsorten sowie internationalen Obst-Spezialitäten in individuell gebrannten Kleinstauflagen von 10 bis maximal 200 Flaschen her. Die Brände der Stählemühle wurden mehrfach ausgezeichnet (Destillata, Preis der Besten der DLG, Goldenes Stamperl, Ehrenpreise u.a.). 

Für die Alte Hegauer Apfelquitte, wurden im Mühlimger Orsteil Zoznegg, hoch über dem Bodensee uralte Quittenbäume, von Familie Specker, geerntet. Die Qualität der geernteten Quitten war hervorragen - honig-duftende goldgelbe Apfelquitten. Die Apfelquitten wurde daraufhin per Handarbeit akribisch gereinigt um dann den langsam schonenden Vergärungsprozess wie die Destillation durchzuführen. Herausgekommen ist ein wundervolles Quittendestillat mit einer frischen Zitrusnote süßem Karamell und saftig, vollen Frucht-Aromen. 

Goldmedaille der Destillata 2012 Urteil der Jury: 
„Reintönige, klare und feine Aromatik reifer Quittenfrüchte mit intensiven Zitrusakzenten; gehaltvoll und weich am Gaumen; langanhaltend, fruchtbetont und elegant.“
Art des Lebensmittels Spirituose
Herkunftsland Deutschland
Nettofüllmenge 0.35l
Lebensmittelunternehmen Stählemühle – Aqua Vitae Christoph Keller Stählemühle D-78253 Eigeltingen-Münchhöf
Erzeuger Christoph Keller
Alkohol Vol. % 43 % vol.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Trennliniensymbol