Jean-Paul Metté - Eaux-de-vie d'Alsace Alte Pflaume Künstleredition No.3 Peter Herrmann, 0.7l

Art. Nr.: 6583
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1 - 3 Tage Hinweis: Dieser Artikel wird direkt vom Produzenten versendet - Sie erhalten diesen Artikel in einer separaten Lieferung.

Eaux-de-vie d'Alsace Alte Pflaume Künstleredition No.3 entworfen von Peter Herrmann.

Inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 122,86 €/l
Jean-Paul Metté galt als Künstler unter den Elsässer Schnapsbrennern. Heute führt Philippe Traber die „Distillerie Metté“ in Ribeauvillé in seiner Tradition fort. Es gibt wohl kaum eine Frucht, die der experimentierfreudige Meister noch nicht hochprozentig verarbeitet hat. Sechs Berliner Maler und Grafiker haben jetzt für je ein Destillat Etiketten sowie Lithografien mit denselben Motiven entworfen, die in limitierter Auflage von je 400 Exemplaren erscheinen und zusammen mit dem Brand in einer Holzkiste angeboten werden.

Entsprechend dem Ursprung dieses Eau-de-Vie wählte Peter Herrmann ein Motiv im Stil der französischen Lebensart: Der Franzose sitzt in sich gesunken rauchend vor seinem Glas in der Brasserie. Die Wahl der Farben ist eine Hommage an die französische Tricolore.


Herkunftsland Frankreich
Art des Lebensmittels Spirituose
Lebensmittelunternehmen Jean-Paul Metté, 9, rue des Tanneurs, 68150 Ribeauville/France
Nettofüllmenge 0.7l
Serviertemperatur 18°
Alkohol Vol. % 45.0%
Erzeuger Distillerie Metté
Allergene enthält Schwefel

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Trennliniensymbol