Champagner & Sekt

Champagner & Sekt im DER FEINSCHMECKER Gourmet-Shop online kaufen: Crémant, Schaumwein und vieles mehr in der besten Qualität. Gerne beraten wir Sie telefonisch.

Trennliniensymbol
1 2 3
1 2 3

Champagner & Sekt

 Zwar gehören Champagner und Sekt beide zu der Kategorie Schaumweine, wesentliche Unterschiede gibt es aber trotzdem. Unterschiede bestehen vor allem in der Herkunft und der Weinlese. DER FEINSCHMECKER Gourmet-Shop bietet exquisite Champagner und Sekt-Varianten höchster Qualität, die sich sowohl als Geschenkidee als auch zum persönlichen Genuss allesamt hervorragend eignen. 

Unterschiede in Sachen Herkunft und Weinlese

Zunächst einmal gilt als Schaumwein, was unter einem Überdruck von mindestens drei Bar steht. Das kommt vom Kohlenstoffdioxid-Gehalt im Getränk. In Frankreich besteht die große Unterscheidung zwischen Champagner und Crémant in der Herkunft des Schaumweins. Champagner kommt, wie dem Namen schon zu entnehmen ist, zwingend aus der Champagne. Sekt auf der anderen Seite muss verpflichtend aus den Grundweinen eines Weinbaubetriebs hergestellt sein. 

Schon die Römer liebten Champagner

In der Champagne wurden erste Weinreben bereits von den Römern angebaut. Allerdings wurden die Weichen für den heute unter dem Namen Champagner bekannten Schaumwein erst im 17. Jahrhundert gestellt. Damals füllte man den Wein bereits im Anbaugebiet in Flaschen, um seine Frische zu erhalten. In den Flaschen gärte der Wein unabsichtlich weiter und wurde zu Schaumwein. Heute bietet DER FEINSCHMECKER Gourmet-Shop erlesenste Sorten dieses Schaumweins.