0 0

Politische Ikonographie. Ein Handbuch.

Von Uwe Fleckner u. Martin Warnke. Hg. Hendrik Ziegler. München 2014.

2 Bände à 16×24cm 1.136 Seiten, zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 670758
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Ein veritables Hausbuch für Demokraten. Ins Bücherregal des Journalisten und Politikers gehört der Doppelband sowieso.« (Deutschlandfunk). Seit jeher wird die Macht der Bilder dazu genutzt, politische Ansprüche, Hoffnungen und Positionen zu verkünden. In diesem Handbuch der politischen Ikonographie erklären ausgewiesene Fachleute, welche Symbole, Motive und Mythen dabei immer wieder zum Einsatz kommen. In rund 150 Beiträgen, die mit weit über 1000 Abbildungen illustriert sind, wird vorgeführt, wie das politische Leben und seine Protagonisten im Lauf der Jahrhunderte dargestellt wurden - von der Abdankung bis zur Huldigung und vom Imperator bis zum Zwerg.
Von Frank Büttner, Andrea Gottdang. ...
22,00 €
Von Frank Zöllner, Johannes Nathan. ...
Originalausgabe 150,00 € als
Sonderausgabe** 50,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Petra Milde. München 2019.
Statt 14,99 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2019.
Statt 24,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2016.
Mängelexemplar. Statt 20,00 €
nur 7,95 €
Produktion 1976.
Statt 19,99 €
nur 14,99 €