0 0

Bio-Cidre von Val de Rance.

Nach traditionellem Familienrezept.

(10,53 Euro / Liter). 0,75 l, 4,3 % Vol., Bio-zert, enthält Sulfite.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1385763
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Biologisch selbst angebaute Mostäpfel - eine Mischung aus süßen, bittersüßen und spritzigen Äpfeln - werden für diesen Cidre nach überliefertem Familienrezept frisch gepresst, vergoren und ohne jegliche Zusatz- und Konservierungsstoffe abgefüllt. Man schmeckt den Unterschied! Der französische Apfelwein von Val de Rance hat ein duftiges Aroma von leicht geschmorten Äpfeln und Karamell. Am Gaumen ist er geschmeidig mit einer sanften Entwicklung und einem Hauch von Tannin, mit frischem Abgang dank der säuerlichen Äpfel. Gut gekühlt wunderbar zu Crêpes, Camembert und frischem Ziegenkäse. Die Cidrerie Val de Rance liegt im Herzen der Bretagne, am Rande des Flusses »La Rance«. Seit 1953 erfreuen sich ihre Cidre großer Beliebtheit. (Bio-zert-Nr. 61c027c1ea4e3).
Cremige Vorspeise, zum Baguette.
7,90 €
Würzig fruchtig, zu herzhaften Crêpes.
7,90 €
Zu Pasta und Baguette.
Statt 11,80 €
nur 9,90 €
Südfranzösische Delikatesse.
14,95 €
Trockener und fruchtiger Bio-Cidre.
9,90 €
Frisch und fruchtsüß.
7,90 €