0 0

Max Beckmanns Motive. Einladung zur Werkbetrachtung.

Von Siegfried Gohr. Köln 2019.

13,5 x 21,5 cm, 224 S., 146 farb. und 3 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1388878
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Max Beckmann (1884-1950) gehört zu den herausragenden Protagonisten der Klassischen Moderne. Als renommierter Kenner des Werks wählt Siegfried Gohr wichtige Werke aus unterschiedlichen Schaffensperioden und erläutert daran die vielfältige Motivwelt des Malers. Ebenso fundiert wie kurzweilig nimmt er Musikinstrumente, Blumen und Pflanzen, Spiegel, gemalte Skulpturen und Bücher ins Visier und verschafft dem Leser auf diese Weise bemerkenswerte Einsichten in Beckmanns Bild- und Gedankenwelt. Seine Werkbetrachtungen zeigen anschaulich den Wandel der historischen und künstlerischen Verhältnisse.
Göttingen 2021.
16,80 €
Hg. Shahab Sangestan u.a. Katalog, ...
Statt 34,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2015.
Statt 19,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Museum Wiesbaden. Petersberg 2017.
Statt 29,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Kay Heymer, Daniel Cremer. Katalog, ...
Statt 39,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis