0 0

Käseaufbewahrung »Felsenkeller«.

Ruhe und Reifung im Mikroklima.

Ø 23 cm, 15 cm, Keramik, spülmaschinenfest, handgefertigt in Deutschland.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1361139
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Würziger Bergkäse, alter Gouda, cremiger Camembert - mmhh. Der Genuss eines richtig temperierten Käses, zu einem Glas Wein, öffnet alle Sinne. Ein idealer Platz zum Ruhen und Nachreifen aller Hart- und Weichkäse ist die Felsenkeller-Käseaufbewahrung von Denk. Sie schafft in ihrem Innern ein perfektes Mikroklima, in dem der Käse bis zum optimalen Reifepunkt ziehen oder »affinieren« kann, wie es in der Fachsprache heißt. Das geschützte, von der Manufaktur Denk in Oberfranken handwerklich hergestellte, Material Granicum (mit gemahlenem Granit) ist weltweit einmalig. Ein reines Naturprodukt, sehr hart und langlebig. Wenn Sie Gäste erwarten, bestücken Sie den Felsenkeller schon am Vormittag. Mit einem Zweig Rosmarin oder Thymian dekoriert, nimmt der Käse den Kräutergeschmack an. Und die schöne Haube können Sie ebenso als Schale für Früchte oder für Brot nutzen. Tipp: Den Felsenkeller am Boden oder in Bodennähe an einen kühlen, dunklen Platz stellen. Auch eine Aufbewahrung im Kühlschrank ist möglich, der Käse reift dann nur etwas langsamer.