0 0

Weißer Burgunder.

Vom Schlossgut Ebringen.

(13,07 Euro / Liter). 0,75 l, 12,5 % Vol., Deutschland, Baden, Weißwein, Weißburgunder, 2022, trocken, Korken, enthält Sulfite.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1522485
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Feine Aromen von Apfel und Holunder sind charakteristisch für diesen Weißburgunder. Da ein Teil des Weines im Edelstahltank vergärt, werden die Aromen bei einer gleichzeitig spritzigen Säure optimal bewahrt. Der zweite Teil vergärt und reift im Holzfass, um den frischen Charakter mit der Kraft, die der Wein aus der Lagerung auf der Feinhefe erhält, zu kombinieren. Diese vielfältigen Aromen machen den Weißburgunder zu einem idealen Begleiter von gedünstetem Fisch, hellem Fleisch wie Kalbssteak, Frühlingsgemüse oder gebratenen Garnelen. Das Schlossgut Ebringen befindet sich wenige Kilometer südlich von Freiburg, wo Andreas Engelman sich mit dem Gut den Erhalt und die Pflege der Weinlage Ebringer Sommerberg sowie die Vinifikation hochwertiger Burgunderweine zur Aufgabe gemacht hat. Auf dem sehr ähnlichen Terroir wie dem Burgund befinden sich ca. 8 ha Weinberge mit einer Jahresproduktion von 45.000 Flaschen. Unter anderem entsteht hier auch ein außergewöhnlicher Chasselas (Gutedel) - von Alten Reben mit herausragender Sortencharakteristik. Lieblingswinzer in Baden. Und eigentlich auch darüber hinaus.
Vom Weingut Wittmann.
13,90 €
Von Domaine Hamelin.
19,70 €
Ein Champagner für festliche Anlässe.
64,99 €
Ihr Geschenk ab einem Warenwert von ...
41,70 €
Vom Schlossgut Ebringen.
19,90 €
Vom Weingut Wittmann.
Statt 13,50 €
nur 11,50 €