0 0

Jaguar D-Type. Die Autobiografie von XKD 504 (limitiert).

Von Philip Porter, Chas Parker. Königswinter 2017.

25 x 30 cm, 320 S., zahlr. farb. Abb., limitiert auf 1.000 Ex., nummeriert, im Schmuckschuber, geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1198955
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Schön, schnell, erfolgreich - Jaguars legendärer Sportwagen ist dreifacher Le-Mans-Sieger, Sportwagen-Ikone und Vorläufer des ebenso legendären E-Type, kurzum: der D-Type ist ein Meilenstein der Automobilgeschichte. Dieser einmalige Bildband stellt den Jaguar XKD 504 in den Mittelpunkt als Paradebeispiel für den britischen Sportwagen. Der international renommierte Jaguar-Papst Philip Porter hat bereits viele Preise für seine Autobücher bekommen. Hier stellt er den Jaguar-Rennwagen am Beispiel des wohl berühmtesten Modells mit dem Kennzeichen XKD 504 vor. Gemeinsam mit Co-Autor Chas Parker schrieb er eine unnachahmliche Biografie über den Jaguar D-Type. Dafür sprachen sie mit Fahrern, Besitzern, Mechanikern, Konstrukteuren, Ingenieuren, Restauratoren, Enthusiasten und sind tief in diverse Rennsport-Archive und das Jaguar-Archiv eingetaucht. Dieser 320 Seiten starke, 2,5 kg schwere, edle Prachtband im Schmuckschuber ist ein Fest für jeden Jaguar-Liebhaber!
Statt 24,99 €
nur 9,99 €
Von Cyrill Seifert. Stuttgart 2020.
29,90 €
Von Marco Guidetti.
Statt 9,95 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis