0 0

Güde Brotmesser »Alpha« Fasseiche, 32 cm.

In Solingen von Hand geschmiedet.

45 cm, Klinge 32 cm, rostfreier Messerstahl, eisgehärtet, Wellenschliff, von Hand abgezogen und geschärft, Griff Eichenholz, von Hand reinigen.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1433440
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit seinen fast 340 Gramm Gewicht ist das Güde Brotmesser »Fasseiche« aus der Alpha-Serie ein echtes Schwergewicht. Die 32 cm lange Klinge eignet sich hervorragend, um auch große Brotlaibe mit einem einzigen Schnitt zu halbieren. Und mit seinem Holzgriff aus massiver Eiche ist es zudem ein Muss für Profi- und Hobbyköche und alle, die hochwertige Messer lieben. Das robuste Eichenholz stammt aus über 80 Jahre alten Weinfässern und macht dieses famose Messer zur perfekten Brotsäge. Denn seit Franz Güde in den 1940er-Jahren den »Güde-Wellenschliff« mit spitzen (Säge-)Zähnen erfunden hat, werden weiches und festes Brot, Baguette und Brötchen nicht mehr gedrückt, sondern scharf gesägt. Das Messer liegt wunderbar in der Hand und gewährleistet eine ausgewogene Balance beim Schneiden. Seine scharfe, aus einem Stück geschmiedete Klinge ist rostfrei und eisgehärtet und schneidet neben Brot auch feste große Gemüse- und Obstschalen wie Kürbis, Melone oder Ananas. Wir empfehlen das Güde-Brotmesser von Hand direkt nach Gebrauch zu reinigen. Meist reicht dazu ein mit warmem Wasser getränktes Spültuch aus. Das Messer ist nicht für die Spülmaschine geeignet.
Hochwertiges Handwerk für Genießer.
73,90 €
Schneiden und Servieren ohne Ablage.
29,90 €
Ihr Geschenk ab einem Warenwert von ...
83,40 €
Zum Sparpreis.
Statt 59,80 €
nur 34,80 €
Für außerordentliche Schärfe und ...
199,90 €