0 0

Summolaco Rosso MDV VDD.

Von Madonna delle Vittorie.

(26,53 Euro / Liter). 0,75 l, 13 % Vol., Italien, Trentino, Rotwein, Merlot, Cabernet Sauvignon, Teroldego, 2022, trocken, Korken, enthält Sulfite.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1542672
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieser rote Summolaco entsteht aus einer Vereinigung von Merlot, Cabernet Sauvignon und Teroldego. Allesamt stammen sie aus den Weinbergen von Arco und Nago-Torbole. Es handelt sich um einen komplexen Rotwein mit violetten Reflexen mit holzigen Noten, aber auch von alkoholisierten Früchten, Vanille und Kaffee. Der weiche, samtige Geschmack eignet sich hervorragend zum Servieren von rotem Fleisch und Wild oder würzigem Käse. Das Gebiet um den Gardasee herum ist außerordentlich gut zur Kultivierung von Weinreben geeignet. Entscheidend dafür ist nicht nur die Vielfalt an guten Böden und das besonders milde Klima, sondern auch der wohltuende Effekt einiger lokaler Luftströme. Die Temperaturschwankungen ermöglichen es den Weintrauben außerdem, das eigene Aroma-Potenzial am besten zu entwickeln. Auf fruchtbaren und gesunden Böden baut das Weingut Madonna delle Vittorie 26 Hektar Weinreben mit Guyot-System an und kreiert frische, fruchtige Weißweine, ausgewogene, wohlduftende Rotweine sowie eine Selektion von ausgezeichneten Schaumweinen.