0 0

Clase Azul Tequila Ultra-aged.

Meisterwerk aus 5 Jahren Fassreife.

(4700,00 Euro / Liter). 0,7 l, 40 % Vol, Keramikflasche mit Platin, Silber, 24-karätigem Gold handbemalt.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1522744
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Clase Azuls zeitintensivste Kreation und ihr Kronjuwel: Der Luxus-Tequila, den die mexikanische Marke extra für Kenner und Sammler konzipiert hat, ist ein besonders exquisiter Tropfen aus den hocharomatischen Blauen Weber-Agaven (Bio-Qualität), die im mexikanischen Jalisco-Hochland wachsen. Da der Tequila eine herkunftsgeschützte Spirituose aus diesen Agaven ist, stammt er, mit wenigen Ausnahmen, überwiegend aus dieser Region. Der Tequila reift nach der Destillation insgesamt mindestens 5 Jahre in Whiskeyfässern, bevor er in ehemalige spanische Sherryfässer gefüllt wird. Das Ergebnis: feinster einzigartiger Tequila der Extraklasse. Die lange Reifezeit gibt dem Tequila seinen dunklen Bernsteinton mit kupferfarbenen Reflexen und einen vollmundigen Geschmack mit seidigem Mundgefühl. Das opulente Aroma setzt sich aus Sherry, getrockneten Pflaumen, Aprikosen, reifen Kirschen, Ahornsirup, Haselnuss und intensiven Eichennoten zusammen. Am Gaumen wird man geröstete Eiche, Zimt, Vanille, kandierten Ingwer und Nelken vernehmen. Dazu servieren Sie am besten geschmortes oder geräuchertes Fleisch, Salami, halbreifen Käse - Camembert, Brie, Ziegenkäse - Schwarzkirschen und Feigen oder dunkle Schokolade. Den einmaligen Charakter des »Clase Azul Tequila Ultra« hebt der handgefertigte Dekanter hervor, der mit Lackierungen aus Platin, Silber und 24-karätigem Gold verziert ist. Das Handwerk mit denen die Clase Azul-Tequilakaraffen hergestellt werden, ist tief in der mexikanischen Kultur verwurzelt und wurde über Generationen hinweg weitergegeben. Jede einzelne Karaffe wird zunächst per Hand geformt und anschließend individuell verziert. Die unterschiedlichen Muster dienen dazu die jeweiligen Qualitäten zu unterscheiden. Clase Azuls unverwechselbares Federmotiv muss dabei aus dem Gedächtnis auf die schwarze Oberfläche gezeichnet werden, da die Pinselstriche aus Platin erst nach dem Brennen auf der Keramik sichtbar werden. Ein Kunstwerk für sich!