0 0

Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums.

Von Manfred Lütz. München 2020.

12,5 x 19 cm, 288 S., pb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1218638
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Christentum ist, trotz aller Kritik, noch immer die größte Glaubensgemeinschaft der Welt. Christliche Bräuche, Werte und Traditionen sind tief verwurzelt in der europäischen Gesellschaft. Doch taugt das Christentum heute noch als geistiges Fundament Europas? Und wie passen Glaube und das Wissen um Kreuzzüge, Hexenverfolgung, Inquisition und Missbrauchsskandale zusammen? Was ist wirklich dran an der Skandalgeschichte des Christentums? Was sagt die neueste Forschung dazu? Manfred Lütz findet Antworten auf all diese Fragen und erzählt die spektakuläre Geschichte des Christentums allgemein verständlich und unterhaltsam auf dem heutigen Stand der Wissenschaft. »Ein Aufklärungsbuch für jeden, der die geistigen Wurzeln Europas verstehen will, ein einzigartiges Bildungserlebnis, erzählt wie ein Krimi.« Der Freitag