0 0

Das Russenhaus. Roman um Gabriele Münter und Wassily Kandinsky.

Von Ota Filip. München 2022.

12,5 x 20,5 cm, 240 S., pb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1337068
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ota Filips fantastischer Roman lässt eine große Liebe und ihr tragisches Ende wieder lebendig werden. Sechs Jahre verbrachten Gabriele Münter und Wassily Kandinsky gemeinsam in Murnau im sogenannten Russenhaus, bis diese schöpferische Beziehung mit dem Beginn des Ersten Weltkriegs ihr Ende fand. Der Autor lässt die Grenzen zwischen Realität und Traum verschwimmen, die Übergänge zwischen den Zeiten sind fließend. Es entsteht ein farbiges, detailreiches Lebensbild der beiden Ausnahmekünstler. Wie es wirklich war, wird man wohl nie erfahren, aber Ota Filips Fabulierkunst bereitet dem Leser das wunderbare Vergnügen, in das Leben und Leiden des Künstlerpaares einzutauchen, so als sei man selbst dabei gewesen.
Hochwertiger Kunstdruck.
39,00 €
Der Klassiker auf kleinen Tassen.
Statt 59,00 €
nur 28,00 €
Von Clemens Paulusch. Berlin 2019.
Statt 48,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Alexander Barter. München 2021.
79,00 €
Hg. Roman Zieglgänsberger, Annegret ...
Statt 45,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis