0 0

Curt Stenvert. Neodadapop.

Hg. Agnes Husslein-Arco. Katalog, Belvedere Wien 2011.

19 x 24,5 cm, 192 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1064126
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Curt Stenvert (1920-1992) war einer der wichtigsten österreichischen Künstler der Zeit nach 1945. Dieser schöne Katalog zur Werkschau des österreichischen Avantgardisten, die im Belvedere Wien gezeigt wurde, macht mit seinen Werken als Maler, Filmemacher, Fotograf und Objektkünstler vertraut. Die weitreichenden künstlerischen Bezüge von Stenvert werden vor allem vor dem Hintergrund von Neodada, Fluxus und Nouveau Realisme deutlich. Er fertigte beeindruckende Gemälde, drehte Filme und war als einflussreicher Impulsgeber in Österreich bekannt. Der internationale Durchbruch gelang ihm jedoch mit seinen eindrücklichen Objekten und Assemblagen. Seinen Arbeiten gegenübergestellt werden in dem reich bebilderten Katalog Werke von Künstlerkollegen wie Daniel Spoerri, Arman, Marcel Duchamp und John Heartfield. Die detailliert aufgearbeitete Publikation verdeutlicht den künstlerischen Werdegang mit all seinen Wechselwirkungen und gibt einen opulenten Überblick über das Leben des Künstlers.