0 0

Banksy. Der Mann hinter der Wand.

Von Will Ellsworth-Jones. Kerkdriel 2022.

17 x 24 cm, 272 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1356380
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Für jemanden, der das Rampenlicht so sehr meidet, dass er lieber anonym bleibt, ist Banksy bemerkenswert berühmt. Seit seinen Anfängen als Graffiti-Künstler in Bristol werden seine Kunstwerke für siebenstellige Summen versteigert und hängen an den Wänden von Prominenten. Ein neuer Banksy erweckt internationales Aufsehen, sein Dokumentarfilm »Exit Through the Gift Shop« wurde für den Oscar nominiert und die Menschen stehen stundenlang Schlange, um seine neueste Ausstellung zu sehen. Wer ist Banksy und wie wurde er zu dem Aushängeschild, das er heute ist? In dieser illustrierten Geschichte von Banksys Leben und Karriere zeichnet der Journalist Will Ellsworth-Jones ein Bild der Welt des Künstlers und deckt die Widersprüche auf. Ob Kunst oder Vandalismus, ob Anti-Establishment oder Ausverkauf - Banksy und sein Werk sind zu einem kulturellen Phänomen geworden. Das einzige Buch, das sich eingehend mit der Kunst und dem Leben von Banksy befasst und seine frühen Arbeiten und Einflüsse bis hin zu seinem Status als internationaler Graffiti-Künstler beleuchtet.