0 0

Atlas der Seuchen. Epidemien der Weltgeschichte.

Von Sandra Hempel. Kerkdriel 2020.

17,5 x 23,5 cm, 224 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1201280
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Atlas der Seuchen schildert auf eindrückliche Weise die Ausbreitung von Seuchen - vom Aussatz, der seit dem Altertum wütet, und der Pest, die im Mittelalter als Schwarzer Tod Europa verwüstete, über die Cholera-Epidemien im 19. Jahrhundert bis hin zu AIDS und Zika in der Gegenwart. Moderne Karten schildern in Kombination mit historischem Material und zeitgenössischen Illustrationen den Verlauf einiger der verheerendsten Pandemien. Der vorliegende Band zeichnet nach, wie Krankheiten den Lauf der Geschichte veränderten, die Medizin voranbrachten und welche Schlüsselrolle die Kartierung bei Prävention und Behandlung von Seuchen bis heute spielt.
4 Designs auf je 16 Blatt.
Statt 9,95 €
nur 6,95 €
Von Johann Chapoutot, Joachim Whaley. ...
Statt 24,95 €
vom Verlag reduziert 12,00 €
Von Barbara & René Stoeltie. Neuauflage ...
Statt 20,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Mit Tierskizzen von Pablo Picasso.
19,95 €
Oldenburg 2019.
10,00 €
Von Christian Sprang, Matthias Nöllke. ...
Originalausgabe 16,90 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe